Fragen & Antworten

Warum eine Mitgliedschaft im Verein?

Mit der Mitgliedschaft unterstützt man die gemeinnützigen Ziele des Vereines. Die Idee, dass wir nicht NUR KonsumentInnen sind, sondern unsere Region und eine nachhaltige Lebensweise aktiv mitgestalten, ist uns ein zentrales Anliegen. In unserem Verein ist jeder eingeladen, Teil der Gemeinschaft zu werden und als Mitglied die Regeln dafür festzulegen. Über die Vereinsstruktur wird auch eine größtmögliche Transparenz möglich. Jeder kann diese Möglichkeiten nutzen. Mit der Mitgliedschaft ist keine Bestellpflicht verbunden.

Gibt es einen Mitgliedsbeitrag?

Unsere Mitgliederversammlung hat am 5.11.2015 beschlossen, dass es keinen Mitgliedsbeitrag gibt. Unsere Kosten decken wir daher allein aus dem Preisaufschlag, einem Zuschuss der Gemeinde Mittersill und einer LEADER Förderung. Von unserem Verkaufspreis bleiben 25% beim Verein. Wir sind nicht gewinnorientiert, müssen aber unsere Kosten decken, dementsprechend können hier jährlich Anpassungen vorgenommen werden.

Wie registriere ich mich?

Wenn du noch nicht Mitglied bist und Bestellen möchtest, kannst du deine Produkte trotzdem in den Warenkorb legen. Wenn Du dann die Bestellung abschickst, erscheint das Registrierfeld. Dort kannst du dich einmalig registrieren und dann die Bestellung abschicken, danach kannst du dich immer wieder links oben mit deinen Anmeldedaten einloggen und bestellen. Mit deiner Anmeldung bist du auch Mitglied im Verein.

Bei einigen Produkten sind keine Preise angegeben?
Bei einigen deiner Produkte, wie Gemüse, Käse, Fleisch findest du keine Preisangabe in der Bestellübersicht. Es werden 0,- € angezeigt. Diese Produkte werden nach Gewicht im Laden berechnet. Den Preis bezogen auf die Grundmengeneinheit findest du direkt beim Produktnamen. Der Preis wird dann im Laden händisch dazu geschrieben.

Gibt es Liefereinschränkungen?

Unser Bestell- und Liefersystem funktioniert schon ganz gut. Die Erzeuger teilen uns wöchentlich mit, was gerade geliefert werden kann. Wir aktualisieren dies dann in unserem Onlineshop. Unsere Waren werden frisch kurz vor Öffnung des Abholladens angeliefert. Es kann z.B. wetterbedingt oder erzeugerbedingt vorkommen, dass einzelne Produkte aber doch nicht lieferbar sind. Sobald wir dies wissen, informieren wir dich. Wenn dies erst bei der Anlieferung bekannt wird, kann es aber sein, dass wir es manchmal nicht mehr schaffen. 

Gibt es immer frisches Fleisch?

Unser System bei frischem Fleisch lautet: „Bestellen  immer, Abholen zu einem Fixtag“. Derzeit haben wir bei Hendl und Rindfleisch besondere Lieferzeiten, d.h. wenn diese angeboten werden, kann eine Abholung der Produkte erst am Samstag erfolgen, da der Freitag der Schlachttag bei unseren Produzenten ist. Rindfleisch gibt es jeden ersten Samstag im Monat. Hendl gibt es ca. alle 2 Monate, die Zeit die sie brauchen zum Wachsen. Bei den Hendln gibt es auch eine Winterpause. Wir werden darauf immer gesondert aufmerksam machen. Als Mitglied bekommt ihr wöchentlich eine E-Mail mit allen aktuellen Informationen.

Was solltet ihr noch beachten im Onlineshop?

Die Software für den Webshop befindet sich in der Entwicklungsphase, es kann daher derzeit noch zu Einschränkungen oder Fehlern kommen. Wir bitten euch daher, uns zu benachrichtigen, wenn euch etwas auffällt oder wenn ihr Ideen habt, die zu einer weiteren Verbesserung führen. Seit unserem Bestehen sind aber noch keine gravierenden Fehler passiert.

Euch fällt die Bestellung oder Abholung schwer?

Wir nutzen die Möglichkeiten, die uns der Computer und das Internet bieten für nachhaltige Versorgungslösungen. Aber wir möchten Menschen nicht ausschließen, die keinen Zugang zu diesem Medium haben. Wenn ihr unser Angebot gut findet, aber Hilfe bei der Bestellung benötigt, dann könnt ihr gern in den Laden kommen, wir ermöglichen euch dort die Bestellung. Leider sind wir nicht barrierefrei, aber auch hier sind wir für individuelle Lösungen offen.

Wie gelangt ihr zu euren Bestellungen?

Unsere Adresse und Öffnungszeiten findet ihr auf der Homepage. Wir sind froh, dass wir eine Abholstelle/ Laden im Zentrum von Mittersill gefunden haben. So dass es für viele möglich ist, uns zu erreichen. Für jeden dem dies trotzdem schwierig ist, suchen wir gern nach einer Lösung. Wir sind langfristig auch an Abholgemeinschaften oder auch weiteren Abholstellen interessiert. Derzeit haben wir eine solche bei der Familie Altenberger / Reitmo Bauer in Uttendorf und im Wollstadl Bramberg eingerichtet.

Was heißt Preistransparenz?

Unsere Lebensmittelpreise sind transparent, d.h. wir bekommen vom Erzeuger den Einkaufspreis genannt, den er benötigt um nachhaltig wirtschaften zu können. Diesen Preis übernehmen wir und multiplizieren ihn mit 1,35 und runden anschließend. Das sind dann auf unserem Verkaufspreis bezogen ca. 25 %, die wir zur Deckung unserer Kosten benötigen. D.h. bei uns gibt es keine Lockangebote und im Gegenzug auch keine größeren Preisaufschläge, dadurch kann sich beim Kunden im Vergleich zum Supermarkt das Preisgefüge ungewohnt darstellen. Diese Transparenz ist uns aber ein wichtiges Anliegen. Wir möchten den Erzeuger einen fairen Preis zahlen, den er zum Leben braucht.